• Juni 2017: Beendigung der Ausbildung

    Frau Ronja Hasselbach hat Ihre Ausbildung zur Vermessungssungstechnikerin (Geoinformationstechnologie) mit Erfolg abgeschlossen, wozu Sie Geschäftsführung und Belegschaft herzlich beglückwünscht.
    Frau Hasselbach verlässt unser Unternehmen auf eigenen Wunsch, um eine weitere Ausbildung im Gesundheitsbereich zu beginnen, wozu wir bereits jetzt viel Erfolg wünschen.

  • Januar 2017: 1. BA Sanierung der Regenwasserbehandlung des HS Winterbach

    Die Arbeiten zur Sanierung der Regenwasserbehandlung des HS-Winterbachs haben begonnen.
    Im Zuge der Maßnahme wird ein Hauptsammlerteilstück (DN 400-DN 800 GfK) neu verlegt, sowie ein zentrales RÜB (rundes Stahlbetonbecken) nebst Trennbauwerk und neuer Einleitstelle neu errichtet. Des weiteren wird zwischen das RÜB und dem Zulaufpumpwerk der Kläranlage ein belüfteter Sand- und Geröllfang nebst Technikraum neu erstellt.
    Unser Büro, welches auch die Planung und Ausschreibung ausgeführt hat, ist auch mit den Leistungen der örtl. Bauüberwachung und des SiGeKo beauftragt.

2022

  • April 2022: Unterstützung des Projektes "Ackerschule" der Südschule in St. Ingbert
  • Natur und Essen gehören zusammen. Doch wo kommt unser Essen her und wie wird ein Acker bestellt? Mit dem Bildungsprogramm "AckerRacker" bauen Kinder über ein Jahr hinweg bis zu 25 Gemüsearten im eigenen Garten an. Die Kinder erfahren spielerisch, wo Lebensmittel herkommen und wie gut selbstangebautes Gemüse schmeckt. Dadurch entwickeln sie mehr Wertschätzung für Natur und Lebensmittel.

    Seit dem Jahr 2021 beteiligt sich die Freiwillige Ganztagsschule St. Ingbert "Südschule" mit einer 2. Klasse an diesem Programm. Gerne unterstützte unser Büro die Kinder und die Lehrerin mit Teilen der dafür notwendigen Gartengeräten. 


    Wir wünschen der Klasse viel Spaß bei der Arbeit und eine reichhaltige Ernte.